DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7.121

    Rückblick: Der Dax startete nach einem Tief bei 358,89 Punkten im März 2009 zu einer rasanten Rally. Diese führte den Index bis April 2010 auf ein Hoch bei 6341,52 Punkten. Nach einer ausführlichen Konsolidierung brach der Index im Oktober 2010 über dieses Hoch aus, was eine weitere Rallyphase bis 7441,82 Punkte einleitete.

    Dieses Hoch aus dem Februar 2011 überwand der Index im April 2011. Allerdings fiel er schnell wieder darunter zurück. Der Ausbruch entpuppte sich als Fehlsignal. Der Index gab daraufhin deutlich ab, er durchbrach sogar die Unterstützung bei 7242,69 Punkten. Bis auf 6991,62 Punkte fiel der Index ab. In den letzten Wochen stabilisierte er sich leicht, konnte aber die Marke bei 7242,69 Punkten bisher nicht zurückerobern. Zu beachten ist auch noch die exp. GDL 50 bei aktuell 6861,12 Punkten.

    Charttechnischer Ausblick: Fällt der Dax per Wochenschlusskurs unter 6861,12 Punkte, dann droht eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung seit April. Ziel wäre dann ca. 6341,52 Punkte.

    Sollte der Index aber dynamisch über 7242,69 Punkte und auf Wochenschlusskursbasis ausbrechen, dann wäre eine Rally bis ca. 7600 und 8150 Punkte möglich.

    Kursverlauf vom 30.06.2006 bis 27.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.