• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.325,00 Punkte

Zunächst die Chartshow von November..

(weiter unter den nächsten 3 Charts)

VORHER - Tageschart 6.11. - am 6.11. gab es einen "mega blow off" //Spitzenumsatz//, der eine Trendumkehr ankündigte.

FDAX-Tagesausblick-für-Montag-9-11-15-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

NACHHER - Tageschart, 16.11. - DAX 10500 wurden erreicht. Der DAX "sprang" sofort wieder nach oben.

FDAX-Tagesausblick-für-Dienstag-17-11-15-These-Rallystart-für-Rally-bis-Januar-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

NACHHER - Tageschart, 21.11. - 11300/11400 sollte das Wochenziel bis 27.11. sein!

DAX-10500-brachte-die-Wende-völlig-logisch-nach-Lehrbuch-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

Hier mein DAX Wochenausblick für die Woche ab 30.11.2015:

  • Wichtige Veränderung im Chart!
    Der Abwärtstrend vom Allzeithoch wurde klar überschritten! Dies wurde am Dienstag der abgelaufenen Handelswoche mit einem bullischen Pullback auf den alten Trend bei 10869 bestätigt.
  • Durch den Trendbruch wurde weiteres, deutliches Aufwärtspotenzial freigesetzt bis zu einer Zielzone bei ca. 11800/11900 (ggf. kurzzeitig 12000). Man spricht diesbezüglich von einer typischen Jahresendrally die bei 10500 begann.
  • Die Jahresendrally mit Zielzone 11800/11900 (ggf. kurzzeitig 12000) würde nun erst wieder unter 10865 unterbrochen werden.
  • Zeitweise Rücksetzer, bspw. von ca. 11400 bis ca. 11150 (ggf. 11050) wären hingegen für die spätere Anstiegsfortsetzung des DAX völlig unproblematisch.
  • Unter 10865 wäre die Rally zunächst klar unterbrochen und der Bereich zwischen 10675/10500 das Ziel.

Fazit: Die Chancen auf weitere DAX Anstiege bis 11800/12000 sind eindeutig ableitbar, solange es nicht unter 10865 fällt!

Allen ein schönes Wochenende und einen schönen 1. Advent!
Rocco Gräfe

Tip: Kommen Sie doch wöchentlich öfter mal in meinem frei zugänglichen Guidants Expertendesktop vorbei. Dort zeige ich regelmäßig weitere Details, die zwar nicht bis an die Abonnenteninhalte meiner Tradingservices KnockOut Trader und CFD Indextrader heranreichen, aber zumindest weit über den bekannten DAX Tagesausblick vom Morgen hinausgehen.

+++

NACHHER - Tageschart, 27.11. - DAX 11325 - Der primäre Abwärtstrend von April ist beendet!

DAX-Weitere-Anstiegspotenziale-wurden-freigesetzt-Jahresendzielzone-bei-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: DAX