Das Volumen passt hier zum Setup: Volumenanstieg an den "wichtigen" Tagen, Rückgang im Volumen in der jüngsten Konsolidierung.

WERBUNG

Nach dem jüngsten Anstieg konsolidiert die Aktie des Chipherstellers Infineon in einer Art bullischen Flaggenkonsolidierung. Nach einem vorherigen Anstieg ist die Wahrscheinlichkeit vergleichsweise hoch, das die Formation in Trendrichtung - also gen Norden - aufgelöst werden wird.

Dementsprechend bietet sich hier spekulativ orientierten Tradern ein attraktives Longsetup mit sehr gutem CRV. Unter das Wochentief (Horizontal+Gap Support!) bei 15,60 EUR darf die Aktie nun nicht mehr per Tagesschluss zurücksetzen.

In dem Falle wäre das Setup erst einmal dahin. Oberhalb dieser Marke bestehen allerdings sehr gute Chancen für einen erneuten Rallyschub in den Bereich 17,80 bis 18,20 EUR.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

DAX-Wert-mit-attraktivem-CRV-auf-der-Longseite-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Infineon Aktie Chartanalyse (Tageschart)