• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.952,41 Pkt
  • Brent Crude Öl - Kürzel: BCOEL - ISIN: XC0009677409
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 67,070 $/Barrel

Der Markt ist unruhig. Die US Indizes halten bisher die genannten Unterstützungen: www.godmode-trader.de/analyse/zunehmend-gefaehrlich,7365868

ANZEIGE

Der DAX schließt bei 11.952 Punkten im Bereich seines EMA50 auf Tagesbasis (blau). Seit März konnte dieser gleitende Durchschitt als Unterstützung eingestreute Korrekturen beenden und neue Aufwärtsbewegungen starten. Ob das auch morgen gelingt, wird von den US Vorgaben und den asiatischen Marktbewegungen heute Nacht abhängen. Solange der DAX die Preismarke von 11.850 hält, besteht die Chance auf wieder anziehende Kursnotierungen. Ein Bruch der 11.850er Marke würde den Weg freimachen für eine Fortsetzung der Marktbereinigung. Bei 11.660 und ~11.300 Punkten liegen wichtige formationstechnische Unterstützungen im Markt.

Prozyklisch entsteht ein Kaufsignal, wenn der DAX auf Tagesschlusskursbasis überzeugend über 12.320 ansteigen kann; Ziele liegen dann bei 12.820-12.950 Punkten. Die Eskalation der Handelsstreitigkeiten unterstützt die Kurserholung an den Aktienmärkten natürlich nicht. Kurstechnisch besonders stark sind am US Aktienmarkt Chip- und Agrarsektor betroffen. Regional ist auffällig, dass es zu starken Preisabschlägen in Teilen der Emerging Markets kommt.

24.500 Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants. 

Auch Sie sind eingeladen, mir kostenlos zu folgen: Bitte hier klicken.

DAX-Wieder-eine-Handelskrieg-Schrecksekunde-am-heutigen-Tag-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
DAX

Öl im freien Fall

Ohne prognostische Kommentierung. Einfach so. Pur. Der Chart. Extrem.

DAX-Trade-wars-are-good-and-easy-to-win-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Brent Crude Öl