• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 10.823,69 Pkt

Im Deutschen Aktienindex ist nach den gestrigen Kursverlusten das ganz große Drama ausgeblieben. Dafür hätten die Kurse heute weiter mit hoher Dynamik nachgeben müssen. Dann hätte sich der Dax in einem echten Crash befunden. Obwohl ein solcher abgewendet werden konnte, können die Bullen trotzdem nicht zufrieden sein. Knapp 15 Minuten vor Handelsschluss wird der Dax lediglich in der Nähe des gestrigen Schlusskurses und am absoluten Tagestief gehandelt.

Dynamische Kursverluste blieben heute zwar aus, aber auf der Gegenseite haben die Käufer ebenso wenig zustande bekommen. Mit einer solchen Entwicklung kann man natürlich auch keine bullischen Impulse generieren und so bleibt die Lage extrem angespannt. Der Dax wird in einem Abwärtstrend gehandelt und in diesem drohen in den nächsten Tagen und Wochen weitere Abgaben auf 10.325 Punkte.

Im ungünstigsten Fall kommt man dabei selbst im Rahmen von kurzfristigen Erholungen nicht mehr über ca. 11.100 Punkte hinaus. Aber selbst mit solchen Kursgewinnen wäre der Dax immer noch nur in einer Erholung. Erst mit einer vollständigen Trendwendeformation oder aber nachhaltigen Kursen oberhalb von 11.500/600 Punkten gäbe es erste Anzeichen für einen grundlegenden Stimmungsumschwung.

DAX-Wundenlecken-am-Wochenende-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Dax

Die technische Ausgangsbasis für die kommende Woche ist wie immer nur die eine Seite der Medaille. Auf der anderen stehen auch in den nächsten Tagen wieder einige News und Termine an, die den Markt bewegen könnten. Dazu zählen diverse Preisindizes in den USA, die von den Anlegern vor allen Dingen mit Blick auf die weitere Zinsentwicklung in Übersee mit Spannung erwartet werden dürften. Aber auch in Europa ist mit der EZB-Sitzung am Donnerstag für Spannung gesorgt. Nicht zu vergessen sind natürlich die aktuell immer relevanten Themen: Trump, Handelsstreit, Brexit und Italien.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!