DEAG - WKN: A0Z23G - ISIN: DE000A0Z23G6

    Börse: Xetra Euro/Kursstand: 1,69 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Deag markierte im März 2000 ein Allzeithoch bei 46,18 Euro. Auf diesem Niveau startete ein Abverkauf, der die Aktie zunächst auf ein Tief bei 0,41 Euro führte. Zwar erholte sich die Aktie anschließend stark auf 3,74 Euro, aber anschließend musste der Wert erneut eine jahrelange Abwärtsbewegung ertragen. Bis auf 0,26 Euro fiel er im Dezember 2008 ab.

    Noch im Dezember 2008 eroberte die Aktie das alte Allzeittief bei 0,41 Euro zurück. Damit startet eine massive Erholung. Die Aktie durchbrach im Juli 2009 ihren langfristigen Abwärtstrend seit März 2000. der Kurs kletterte letztlich bis auf ein Hoch bei 2,29 Euro im Oktober 2009

    Seit diesem Hoch korrigiert der Wert. Im Februar 2010 durchbrach der Wert sogar den Aufwärtstrend seit Dezember 2009. Bei 1,34 Euro liegt die nächste wichtige Unterstützung, bei 2,02 Euro der kurzfristige Abwärtstrend.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Wochen sollte die Konsolidierung in der Aktie von Deag noch andauern. Zwar mag es zunächst eine kurze Rally gen 2,00 Euro geben, aber danach sollte der Wert 1,34 Euro testen.

    Ein Ausbruch über 2,02 Euro würde aber Käufer in di Aktie locken. Dann wäre eine Rally bis 2,29 und 3,74 Euro möglich

    Kursverlauf vom 18.05.2007 bis 26.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting