Anfang des Jahres notierte die Delivery-Hero-Aktie doch noch tatsächlich bei 100 EUR. Doch von dreistelligen Kursen können die Aktionäre seit Wochen nur träumen. Die Realität sieht aktuell dagegen sehr bitter aus, denn zuletzt wurde sogar ein neues Allzeittief unter der 25-EUR-Marke markiert. Diese "Delle" konnten die Marktteilnehmer jedoch sehr schnell wieder ausgleichen, doch der Abwärtstrend in nahezu allen Zeiteinheiten ist weiter intakt. Welche Marken müssen überwunden werden, um Kaufsignale zu generieren. Welche Marke hat das größere Kurspotential bzw. die höhere Wahrscheinlichkeit?