• Delivery Hero SE - Kürzel: DHER - ISIN: DE000A2E4K43
    Börse: XETRA / Kursstand: 101,500 €

Ich habe heute Nacht einige Stunden damit verbracht, den Aktienmarkt nach interessanten Tradingchancen zu durchsuchen, um diese eventuell auch in unserem Promax-Kurzfristepot umzusetzen. Eine dieser möglichen Chancen, wobei es aktuell aber noch nicht zu einem konkreten Trade gekommen ist, ist die Delivery-Hero-Aktie. Diese kommt nach den Kursgewinnen in der letzten Woche heute etwas unter Druck und führt mit einem Verlust von gut 1,80 % die Verliererliste im Dax an. Kurzfristig ist diese Entwicklung natürlich nicht schön, trotzdem aber bietet diese einige Chancen.

Pullback und dann auf zu einem neuen Hoch!?

Diese Chancen beziehen sich auf die Kursentwicklung seit Sommer. Ausgehend von 106,20 EUR ging die Aktie in eine Konsolidierung über, die als bullische Flaggenformation ablief. In der letzten Woche wurde dieses Kursmuster nach oben durchbrochen. Die heutigen Kursverluste wären dementsprechend ein Pullback zurück an das alte Ausbruchsniveau, um dann idealerweise wieder gen Norden durchzustarten. Sollten sich die Käufer im Bereich von 100 bis hin zu 95 EUR durchsetzen, könnten anschließend Kursgewinne auf ca. 111 EUR und 118 EUR folgen. Letztlich würde die Aktie auf einem Allzeithoch gehandelt werden, womit sich den Bullen keine Widerstände mehr in den Weg stellen.

Es wäre zwar schön, aber ganz ohne Risiko geht es auch bei diesem bullischen Szenario nicht zu. Leider setzen die heutigen Gewinnmitnahmen direkt im Widerstandsbereich um 105 EUR ein. In dieser Preiszone wurde die Aktie seit Sommer schon mehrfach verkauft und auch aktuell gelingt es anscheinend nicht, diese Hürde zu überwinden. Daraus resultiert direkt das alternative Szenario, in dem die Aktie keine Flagge, sondern eine Range zwischen ca. 105 und 85 EUR/80 EUR ausbildet. In diesem Fall wäre die Konsolidierung nämlich noch nicht beendet und es könnte in den kommenden Wochen wieder zurück zu unteren Supportzone gehen.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DELIVERY-HERO-Sollte-man-verkaufen-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Delivery Hero SE