DELL (DELL / ISIN: US24702R1014) : 30,32 $ (+0,51%)

    Aktueller Tageschart (log) seit September 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Kurz-Kommentierung: Die DELL Aktie orientierte sich erwartungsgemäß wieder nach oben und korrigiert seit einigen Tagen seitwärts. Diese Korrekturbewegung findet jetzt oberhalb des EMA50 bei 30,04 $ und innerhalb eines steilen Aufwärtstrendkanals statt und hat somit bullischen Charakter. Steigt die DELL Aktie jetzt wieder deutlich über 30,50 $ an, wird ein sehr kurzfristiges Kaufsignal mit Ziel bei 31,30 - 31,53 $ generiert. Erst ein Anstieg über die Oberkante der Seitwärtsbewegung seit November bei 31,53 $ hellt das kurz- und mittelfristige Chartbild wieder deutlich auf. Kursgewinne bis zunächst 33,72 und 34,40 $ wären dann die Folge. Unter 29,84 $ sollte die Aktie aber nicht mehr fallen, um den bullischen Ansatz nicht zu gefährden. Fällt die DELL Aktie hingegen auf Tages- und Wochenschlussbasis unter 28,62 $ zurück, wird ein kurzfristiges Verkaufsignal mit erstem Ziel an der Parallelen der langfristigen Pullbacklinie bei aktuell 26,38 $ ausgelöst.

    Chart erstellt mit Qcharts


    DELL - Bärische Formierung, aber...

    14.03.2006 - 17:47

    DELL (DELL / ISIN: US24702R1014) : 29,48 $ (+0,78 %)

    Aktueller Tageschart (log) seit August 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

    Diagnose: Die DELL Aktie formiert sich seit November 2005 bärisch. Formationstechnisch läßt sich durch die obere- und untere Kursbegrenzungslinie ein fallendes Dreieck ableiten. Dieses kündigt aber erst mit einem Tagesschlußkurs unter 28,62 $ fallende Notierungen an. Aktuell ist zu erkennen, dass die Aktie erneut von der beschriebenen Marke nach oben abprallt und zumindest eine kurzfristige Kurserholung einleitet. Der nächste Widerstand liegt bei 29,86 $.

    Prognose: Fällt die DELL Aktie auf Tages- und Wochenschlussbasis unter 28,62 $ zurück, wird ein kurzfristiges Verkaufsignal ausgelöst. Das erste Ziel wäre die Parallele der langfristigen Pullbacklinie bei aktuell 26,15 $. Auf bullisch wechselt das kurzfristig neutrale Szenario erst wieder bei einem Anstieg über 32,24 $. Steigt DELL über 32,24 $ an, werden weitere Kursgewinne bis zunächst 33,72 und 34,40 $ wahrscheinlich.

    Chart erstellt mit Qcharts


    DELL bricht nach Zahlen ein

    17.02.2006 16:19

    Nasdaq100: DELL - Einbruch auf neues Tief
    01.11. 14:23

    Der weltgrößte PC-Hersteller Dell hat am Montag nachbörslich eine Gewinnwarnung ausgesprochen. Das Unternehmen rechnet demnach mit einem Non-Gaap Gewinn je Aktie von 39 cents. Analysten rechneten laut Reuters bisher mit einem Gewinn je Aktie von 40 cents. Der Umsatz werde bei 13,9 Milliarden Dollar liegen, während bisher mit 14,3 Milliarden Dollar gerechnet wurde.

    Dell (DELL) : 30,56 $ (-4,14%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit November 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose/Prognose: Der Abverkauf bei Dell setzte sich in den Vorwochen auf ein neues Tief fort. Nach dem Rückfall unter die bei 34,40 $ liegende wichtige Unterstützung wurde die Aktie auch unter 31,30 $ gedrückt, konnte sich im starken Marktumfeld aber gestern erholen. Nach einer Warnung nach Börsenschluss wird die Gegenbewegung aktuell wieder verkauft, die Aktie notiert bereits unter dem kurzfristigen Tief bei 30,82 $. Wird dieses Niveau auch auf Wochenschlussbasis gehalten, drohen bei DELL mittelfristig weitere Abgaben. Ein Rückfall bis in den Bereich 28,80 $ muss dann einkalkuliert werden. Erst der Bruch der bei 32,40 $ liegenden steilen Abwärtstrendlinie der Vorwochen bietet deutliches Erholungspotenzial in Richtung der gebrochenen Unterstützung bei 34,40 $.

    Chart erstellt mit Qcharts