Delta Air Lines - Kürzel: DAL - ISIN: US2473617023

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 6,85 $

    Rückblick: Die Delta Air Lines Aktie erreichte nach einer steilen Rally bis auf 14,94 $ im April 2010 ein Jahreshoch und schwenkte in eine große Seitwärtsbewegung ein. Im November wurde das Hoch beinahe nochmals erreicht, seitdem geht es abwärts.

    Besonders ab Juli kam starker Verkaufsdruck auf, die Aktie rutschte bis an die Unterstützungszone 6,55 - 6,78 $ zurück. Dort startete im August eine Erholung, die nun wieder komplett abverkauft wird. Die Aktie erreicht erneut die Unterstützungszone 6,55 - 6,78 $. Die Kursmuster der letzten Monate sind bärisch zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Der erneute Abverkauft macht die Delta Air Lines Aktie mittelfristig anfällig für einen weiteren Kursrutsch. Geht es nachhaltig unter das Jahrestief bei 6,41 $, drohen weitere Abgaben bis 5,00 - 5,31 und darüber hinaus zum 2009er Tief bei 3,51 $.

    Eine Rückkehr über 8,00 $ hingegen könnte nochmals einen Erholungsschub bis 8,93 - 9,15 einleiten. Erst ein Anstieg per Wochenschluss über 10,00 $ würde aber neue Kaufsignale bringen und einen Kursanstieg bis ca. 12,00 und 14,50 - 14,90 $ ermöglichen.

    Kursverlauf vom 05.09.2008 bis 04.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert