• Delticom AG - Kürzel: DEX - ISIN: DE0005146807
    Börse: XETRA / Kursstand: 8,780 €

Der Online-Reifenhändler kam heute mit seinem Zahlenwerk, dieses konnte sich durchaus sehen lassen:

Delticom hat im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von €541,3 Mio (+13,5 %), ein EBITDA von €15,0 Mio (VJ: -€6,6 Mio) und ein Konzernergebnis von €7 Mio (VJ: -€41 Mio) erzielt. Für 2021 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von €550-590 Mio und ein EBITDA von €16-20 Mio. Mittelfristig wird eine operative EBIT-Marge in Höhe von 3 % angestrebt.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Wie ist das Chartbild der Aktie zu bewerten?

Nach dem jüngsten Anstieg bis auf 9,00 EUR ging der Wert in eine mehrwöchige Konsolidierungsphase über. Dabei fungierte der EMA50 im Tageschart - ebenos wie im Februar - als kurzfristig entscheidende Unterstützung auf der Unterseite.

Ausgehend von diesem viel beachteten gleitenden Durchschnitt kann sich die Delticom-Aktie heute nach den Quartalszahlen wieder gen Norden hin lösen. Oberhalb von 7,75 EUR (Tagesschlusskurs) ist der Weg des geringsten Widerstands kurzfristig weiter nordwärts.

So lange der EMA50 nicht wieder per Tagesschluss unterboten wird, ist eine Fortsetzung auf der Oberseite in den Bereich 10 bis 11 EUR zur präferieren aus technischer Sicht.

Sie wollen erfolgreich mit Kryptowährungen handeln? Dann brauchen Sie dringen professionelle Unterstützung! Sascha Huber ist einer der profiliertesten Krypto-Experten Deutschlands und hat Tipps für Einsteiger und Profis. Jetzt Krypto Trader 14 Tage kostenlos testen

DELTICOM-Aktie-gefragt-nach-Umsatzsteigerung-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Delticom Aktie Chartanalyse Tageschart