• Deutsche Bank AG - Kürzel: DBK - ISIN: DE0005140008
    Börse: XETRA / Kursstand: 36,20 €

Die Aktie der Deutschen Bank befindet sich seit einem Tief bei 21,85 Euro aus dem Oktober 2011 in einem symmetrischen Dreieck. Innerhalb dieses Dreiecks kletterte die Aktie bis auf ein Hoch bei 39,50 Euro. Zuletzt näherte sich die Aktie im Mai 2013 der Oberkante des Dreiecks an. Seitdem bewegt sich die Aktie unterhalb dieser Oberkante seitwärts. Dabei bildete sie erneut ein symmetrisches Dreieck aus. Aus diesem kleinen Dreieck versucht die Aktie in dieser Woche nach oben auszubrechen.

Solange die Aktie nun über 35,70 Euro notiert, besteht eine gute Chance auf eine Rally bis 37,94 Euro, also an die Oberkante des großen Dreiecks. Sogar ein Ausbruch aus diesem Dreieck und eine anschließende Rally bis zunächst ca. 41,00 Euro erscheint möglich.

Sollte die Aktie aber unter 35,70 Euro zurückfallen, dann könnte noch einmal größer Verkaufsdruck aufkommen.

Kursverlauf vom 23.08.2010 bis 18.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Deutsche-Bank-Ausbruchsversuch-läuft-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1