• Deutsche Bank AG - Kürzel: DBK - ISIN: DE0005140008
    Börse: XETRA / Kursstand: 30,42 €

Durchatmen bei den Bullen in der Deutschen Bank Aktie. Die steile Rally der letzten Tage hat die Lage für diese wieder deutlich entspannt. Auf der Unterstützung bei 26,90 – 26,43 Euro ist der Turnaround doch noch gelungen und mit dem Ausbruch über 29 Euro wurde der Boden vollendet. Das erste Kursziel aus diesem Reversal um 30,70 Euro wurde heute erreicht. Temporär könnten es die Käufer damit in den nächsten Tagen ein wenig schwerer haben und eine Pullbackbewegung wäre einzuplanen. Wichtige Unterstützungen für diese liegen bei ca. 29,65 und 28,80 Euro. Beides Niveaus, von denen aus die Aufwärtsbewegung wieder aufgenommen werden könnte. Gelingt dies, locken später Gewinne bis auf 32,70 und 33,42 Euro.

Die nächste Korrektur sollte engmaschig beobachtet werden. Was sich die Käufer im Rahmen des oben skizzierten bullischen Szenarios nicht leisten können, wären dynamische Rücksetzer per Tagesschluss auch unter den 28,80iger Bereich hinaus. Dies erhöht das Risiko, dass die Deutsche Bank bereits wieder in einer kurzfristigen Verkaufswelle steckt.

DEUTSCHE-BANK-Kurzfristig-Gewinne-sichern-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Bank