• Deutsche Bank AG - Kürzel: DBK - ISIN: DE0005140008
    Börse: XETRA / Kursstand: 8,301 €

Im Tageschart sieht man, wie schwierig es war, einen Tagesschlusskurs über der 9,00 EUR-Marke zu erzielen. Diese Hürde konnte nicht geknackt werden. Am 21. Juli erfolgte dann eine extrem negative Tageskerze. Daraufhin setzen sich die Verkäufe fort, doch am EMA50 und am SMA50 gab es heute Gegenwehr der Bullen. Dieser Konter ist bislang recht offensichtlich. Ob er jedoch bis Ende des Tages anhält, steht noch in den Sternen.

Kein Tagesschlusskurs unter 8,00 EUR

Die Bullen sollten heute und in den nächsten Tagen tunlichst einen Tagesschlusskurs unter 8,00 EUR vermeiden, denn sonst wären nicht nur die gleitenden Durchschnitte gebrochen, sondern auch der steile Aufwärtstrend seit dem Märztief. Spekulative Trader können daher über 8,00 EUR auf einen nochmaligen Anstieg bis 9,00 EUR spekulieren.

Ein prozyklisches Kaufsignal würde erst nach einem Tagesschlusskurs über 9,00 EUR entstehen.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


DEUTSCHE-BANK-Letzte-Chance-für-die-Bullen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Bank AG