• Deutsche Börse AG - Kürzel: DB1 - ISIN: DE0005810055
    Börse: XETRA / Kursstand: 56,93 €

Die Aktie der Deutschen Börse markierte am 22. Oktober 2013 ein Hoch bei 59,29 Euro. Danach konsolidierte die Aktie und fiel auf ein Tief bei 53,74 Euro zurück. Dort bildete die Aktie einen kleinen Boden aus, den sie mit dem Ausbruch über 55,75 Euro am 25. November 2011 vollendete. Seitdem zieht der Kurs der Aktie weiter leicht an.

Aufgrund der erfolgreichen Bodenbildung hat die Aktie der Deutschen Börse kurzfristig Rallypotential in Richtung 59,29 Euro. Die übergeordnete Situation lässt sogar einen Ausbruch über dieses Hoch und eine anschließende Rally bis über 65,00 Euro erhoffen. Sollte die Aktie allerdings unter 55,75 Euro abfallen, dann würde eine Verkaufswelle in Richtung 53,74 und 52,10 Euro drohen.

Kursverlauf vom 02.01.2013 bis 28.11.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Deutsche-Börse-Da-ist-noch-reichlich-Platz-nach-oben-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1