Deutsche Börse - WKN: 581005 ISIN: DE0005810055

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 54,88 Euro

    Die Aktie der Deutschen Börse befindet sich seit Monaten in einer starken Aufwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Aufwärtsbewegung scheiterte die Aktie zunächst mehrfach am Widerstand bei 52,10 Euro. Am 12. Juli 2013 brach die Aktie über den Widerstand bei 52,10 Euro aus. Damit kam es zu eine mittelfristigen Kaufsignal. Bis auf 55,27 Euro zog die Aktie an. Danach setzte der Wert auf die Unterstützung bei 52,10 Euro zurück. Dort kam wieder Nachfrage auf, die Aktie notiert nun schon wieder beinahe wieder am Hoch bei 55,27 Euro.

    Damit besteht eine gute Chance auf eine weitere Rally in der Aktie der Deutschen Börse. Die Aktie könnten noch einige Wochen deutliche ansteigen. Zwar muss dabei immer wieder mit kurzfristigen Rückschlägen gerechnet werden. Aber mittelfristig sind Kursgewinne in Richtung 65,27 Euro möglich. Sollte die Aktie aber unter 52,10 Euro abfallen, würde eine größere Verkaufswelle drohen.

    Kursverlauf vom 16.10.2012 bis 05.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.