• Deutsche Börse AG - Kürzel: DB1 - ISIN: DE0005810055
    Börse: XETRA / Kursstand: 140,150 €

Monatschart

WERBUNG

Nach dem bisherigen Allzeithoch von Januar 2008 ging es in den darauffolgenden Monaten kräftig in den Keller mit den Aktien der Deutschen Börse. Mehr als 11 Jahre hat der Aktienkurs nun gebraucht, um diesem Kursverlust wieder aufzuholen: In der vergangenen Woche erreichte die Aktie das Kursniveau vom Januar 2008 knapp unterhalb der 146 EUR Marke, dabei wurde ein marginales neues Allzeithoch in der Aktie markiert. Danach ging den Bullen aber erst einmal die Puste aus. Nach der Rally der vergangenen Monate haben sich die Käufer aber auch erst einmal eine Pause verdient.

DEUTSCHE-BÖRSE-Neues-Allzeithoch-wird-verkauft-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Börse Aktie (Chartanalyse Monatschart)

Tageschart

Im Tages Chart ist ein intakter Aufwärtstrend seit Januar 2019 auszumachen, dabei hat die Aktie seit Beginn des Kalenderjahres um gut 40 % zulegen können. Größere Kurseinbrüche waren in den vergangenen Monaten nicht zu verzeichnen.

Nach dem Anstieg auf ein marginales neues Allzeithoch in der vergangenen Woche ist in den vergangenen Tagen erstes Verkaufsinteresse aufgekommen, wie ein Blick auf den Tageschart unschwer belegt.

Kurzfristig muss daher von dem Beginn einer technischen Korrektur ausgegangen werden. Diese sollte in den kommenden Tagen im Minimum zu einem Re-test der Aufwärtstrend-Linie im Tages Chart führen, potenziell kann die Aktie in den Bereich des 38,2 Prozent Fibonacci-Retracement im Bereich 129 bis 130 EUR durchgereicht werden.

Nach der Rally der vergangenen Monate hat die Aktie hier Korrekturbedarf in den kommenden Wochen. Erst ein Tagesschlusskurs oberhalb von 146 EUR macht die Aktie wieder für die Long Seite interessant.

Trading-Signale, Trading-Empfehlungen, Trading-Ideen: Im CFD Index Trader liefert Ihnen Rocco Gräfe alles, was Sie für das aktive DAX-Trading mit CFDs benötigen. Jetzt CFD Index Trader abonnieren

DEUTSCHE-BÖRSE-Neues-Allzeithoch-wird-verkauft-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
Deutsche Börse Aktie (Chartanalyse Tageschart)