• Deutsche Börse AG - Kürzel: DB1 - ISIN: DE0005810055
    Börse: XETRA / Kursstand: 128,500 €

Die Aktie der Deutschen Börde befindet sich seit Jahren wieder in einer Rally. Am 11. Juni 2019 erreichte der Wert ein Mehrjahreshoch bei 129,15 EUR. Danach konsolidierte er in einer bullischen Flagge. Am 07. Juli brach die Aktie aus dieser Flagge aus und kletterte anschließend auf 130,70 EUR. Am Freitag scheiterte die Deutsche Börse an dieser Marke und gab im Tagesverlauf relativ deutlich ab. Sie schloss sogar unter 129,15 EUR.

Eine Plattform für alles – auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!
WERBUNG

Aber das ist auf mittelfristige Sicht noch nicht besorgniserregend. Denn vermutlich befindet sich die Aktie der Deutschen Börse in einem Pullback an die bullische Flagge. Deren Oberkante verläuft heute bei ca. 126,70 EUR. Dort könnte die Aktie wieder nach oben drehen und in Richtung das Allzeithochs bei 136,32 EUR ansteigen. Sollte es aber zu einem Tagesschlusskurs innerhalb der Flagge kommen, dann würde sich das Chartbild eintrüben.

Auch interessant:

DEUTSCHE BANK - Umbau angekündigt, Aktienkurs durch die Decke?

Negative Renditen, finanzielle Repression: Wohin führt der Zinswahnsinn?

DEUTSCHE-BÖRSE-Nur-ein-kleiner-Rücksetzer-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Börse AG