• Deutsche Börse AG - Kürzel: DB1 - ISIN: DE0005810055
    Börse: XETRA / Kursstand: 147,600 €

Widerstände: 150,90 + 160,00 + 165,00

Unterstützungen: 149,95 + 141,90 + 136,32 + 133,25

Die Aktie der Deutschen Börse befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Am 02. September 2019 brach sie erstmals über das Allzeithoch aus dem Dezember 2017 aus. Anschließend kletterte sie bis 16. Oktober 2019 auf ein Hoch bei 145,95 EUR. Nach einer etwas längeren Konsolidierung gelang am 17. Januar 2020 der Ausbruch über dieses Hoch. Am Donnerstag markierte der Wert sein aktuelles Allzeithoch bei 150,90 EUR. Seit diesem Hoch kommt es zu Gewinnmitnahmen. Bisher behauptete sich die Aktie deutlich über dem Hoch vom 16. Oktober 2019. Neben diesem Hoch ist auch noch der Unterstützungsbereich um 141,90 EUR zu beachten.

Wo liegen mögliche Einstiegspunkte?

Die aktuellen Gewinnmitnahmen könnten noch etwas andauern und zu einem Rückfall auf 145,95 EUR führen. Dort könnte die Aktie aber wieder nach oben drehen und mittelfristig in Richtung 160 oder sogar 165 EUR ansteigen. Sollte der Wert allerdings unter 141,90 EUR abfallen, müsste mit Abgaben in Richtung 133,25 EUR gerechnet werden.

DEUTSCHE-BÖRSE-Rücksetzer-könnte-neue-Chancen-bringen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Börse AG

DEUTSCHE-BÖRSE-Rücksetzer-könnte-neue-Chancen-bringen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als GodmodePRO-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive. Analysen aus GodmodePRO werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax 14 Tage kostenlos testen!