Ende April sprangen die Deutsche Euroshop Aktie über den Widerstand bei 32,45 Euro. Die damit verbundene Chance seitens der Bullen den mittelfristigen Aufwärtstrend auch dynamisch fortzusetzen, nachdem die Kurse zuvor monatelang eher seitwärts liefen, wurde jedoch vergeben. Die Kurse fielen wieder unter 32,45 Euro zurück und testeten im Gegenzug direkt die bei ca. 30,00 Euro liegende Unterstützung.

Seit dem pendelt der Kurs wieder zwischen ca. 32,45 und 30,00 Euro seitwärts und erst wenn diese Range nachhaltig verlassen werden kann, läge ein neuer Impuls vor. Kurzfristig wäre nun nach dem Scheitern der Bullen am Widerstand eine Verkaufswelle hin zu 30,00 Euro nicht ausgeschlossen.

Kursverlauf vom 21.05.2012 bis 04.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Deutsche-Euroshop-wieder-im-Rückwärtsgang-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1