Als Tagesgewinner macht heute die Deutsche Pfandbrief AG im MDAX auf sich aufmerksam. Zum Zeitpunkt der Analyse kann die Aktie knapp 3 % zulegen und steuert damit auf den kurzfristigen Widerstandsbereich bei 10 EUR zu. Hier treffen die Bullen auf eine zumindest spürbare Hürde. Sollte es gelingen, diese nachhaltig zu durchbrechen, wären in den nächsten Tagen weitere Gewinne bis auf 11,33 EUR möglich. Darüber läge ein nächstes Ziel bei 12,35 EUR.

Parallel dazu können Käufer bei ca. 9,33 und dann vor allem 8,54 EUR auf erste Unterstützungen zurückgreifen. Solange diese nicht unterschritten werden und auch eine Toppbildung um 10 EUR ausbleibt, kann in der Aktie ein kurzfristiger Aufwärtstrend unterstellt werden.

DEUTSCHE-PFANDBRIEFBANK-Turnaround-in-Arbeit-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Pfandbriefbank AG

Folgen Sie mir @Guidants!