• Deutsche Post AG - Kürzel: DPW - ISIN: DE0005552004
    Börse: XETRA / Kursstand: 56,280 €

Die Aktie der Deutschen Post befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. In der Rally seit Anfang März 2021 zog der Wert stark an.

Widerstände: 57,56 + 88,00

Unterstützungen: 55,59 + 52,99 + 52,26 + 43,50

Er kletterte an die obere Begrenzung der langfristigen Aufwärtsbewegung seit März 2009. In den letzten Tagen pendelte die Aktie in einer engen Spanne um diese Trendlinie. Am Freitag markierte sie das aktuelle Allzeithoch bei 57,56 EUR, fiel aber danach deutlich zurück. Eine kurzfristig wichtige Unterstützung liegt bei 55,59 EUR.

Verkaufssignal droht

Sollte die Aktie der Deutschen Post unter 55,59 EUR abfallen, ergäbe sich ein Verkaufssignal. In diesem Fall könnte es nach den starken Gewinnen der letzten Wochen zu einer größeren Konsolidierung kommen. Ein erstes Ziel wäre das Aufwärtsgap vom 25. Mai zwischen 52,99 und 52,26 EUR. Auch ein Rückfall in Richtung 43,50 EUR wäre denkbar. Sollte die Aktie allerdings dynamisch und stabil über 57,56 EUR ausbrechen, dann könnte die Rally der letzten Wochen in Richtung 88 EUR fortgesetzt werden.

DEUTSCHE-POST-Korrektur-droht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Post

DEUTSCHE-POST-Korrektur-droht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2