• Deutsche Post AG - Kürzel: DPW - ISIN: DE0005552004
    Börse: XETRA / Kursstand: 28,130 €

Die Aktie der Deutschen Post befindet sich seit dem Allzeithoch bei 41,36 EUR vom 20.Dezember 2017 in einer starken Abwärtsbewegung. Am 06. Juli 2018 fiel der Wert auf ein Tief bei 27,23 EUR. Danach erholte die Aktie sich zwar stark, bildete aber ein Doppeltop aus. Am 31. Oktober fiel der Wert intraday minimal unter 27,23 EUR, rettete sich aber per Tagesschlusskurs darüber. Seit einigen Wochen läuft die Deutsche Post oberhalb dieser Marke bei 27,23 EUR seitwärts. Dabei kletterte die Aktie mehrfach auf bzw. in Richtung 29,33 EUR, konnte diese Hürde allerdings bisher nicht überwinden.

Steigt die Aktie der Deutschen Post per Tagesschlusskurs über 29,33 EUR an, dann ergibt sich ein Kaufsignal, das zu weiteren Gewinnen in Richtung 30,41 EUR und 32,18 EUR führen könnte. Sollte es allerdings zu einem Rückfall unter 27,23 EUR kommen, würden weitere Abgaben in Richtung 23,00 und 21,55 EUR drohen. Letztlich wird wohl die Richtung des Marktes darüber entscheiden, welchen Weg die Deutsche Post gehen wird. Da der Markt nach wie vor angeschlagen ist, dürften ein Ausbruch nach unten und eine weitere Abwärtsbewegung das etwas wahrscheinlichere Szenario sein.

DEUTSCHE-POST-Kurzfristig-gefangen-welche-Marken-sind-wichtig-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Post