Die Aktie der Deutschen Telekom zeigt sich seit Wochen in einer erstaunlich guten Verfassung. Die Aktie befindet sich seit März 2018 in einer Aufwärtsbewegung. Diese beschleunigte sich nach dem Konsolidierungstief vom 06. September 2018 bei 13,345 EUR sogar noch. Gestern erreichte die Aktie ein Hoch bei 15,315 EUR und damit den höchsten Stand seit 19. Dezember 2017. In diesem Zeitraum ist der DAX um rund 2.200 Punkte gefallen.

Vor einigen Tagen durchbrach die Aktie der Deutschen Telekom den Widerstand bei 14,85 EUR. Inzwischen hat sie sich darüber etabliert und auch nach oben abgesetzt.

In den nächsten Tagen dürfte die Stärke der Deutschen Telekom noch anhalten. Ein Anstieg bis ca. 15,80 EUR isst durchaus möglich. Vielleicht könnte die Aktie sogar in Richtung 16,63 EUR klettern. Die Bullen haben jetzt einigen Spielraum nach unten. Wohl erst ein Rückfall unter 14,85 EUR würde gefährlich werden.

DEUTSCHE-TELEKOM-Aufwärtstrend-bleibt-intakt-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Telekom - Aktie