Deutsche Telekom - WKN: 555750 - ISIN: DE0005557508

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 9,44 Euro

    Die Aktie der Deutschen Telekom erreichte zuletzt das kurzfristige Ziel bei 10,00 Euro und fiel aufgrund des Dividendenabschlags am Freitag merklich zurück. Dabei schloss der DAX-Titel wie erwartet die Kurslücke bei 9,14 Euro und drehte von hier aus wieder nach oben ab. Die Aufwärtsbewegung seit Februar ist damit intakt.

    Das durch den Dividendenabschlag gerissene Gap wäre bei einem Kurs von 9,74 Euro geschlossen. Dieses Ziel könnten die Bullen in der laufenden Woche anpeilen. Knackt die Aktie in den kommenden Wochen zudem die 10,00-Euro-Marke nachhaltig, so kann bereits jetzt ein Ziel bei 11,38 Euro genannt werden.

    Stoppabsicherungen bieten sich vorerst weiterhin bei 8,15 Euro ab. Markiert die Aktie ein neues Hoch über 10,11 Euro, kann der Stopp auch auf 9,13 Euro nachgezogen werden.

    Kursverlauf 03.09.2012 bis 21.05.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.