Deutsche Telekom - WKN: 555750 - ISIN: DE0005557508

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 9,79 Euro

    Rückblick: Seit Mitte April zeigen sich in den Aktien der Deutschen Telekom wieder die Verkäufer und mit diesen fiel der Kurs nun bis auf die kurzfristige Aufwärtstrendlinie zurück. An dieser kann sich die Aktie im heutigen frühen Handel leicht stabilisieren und das um 9,75 Euro liegende Unterstützungscluster seine erste Aufgabe erfüllen.
    Noch aber ist die Aktie damit nicht aus dem kritischen Bereich heraus. Vor allem der kurzfristig relativ starke Abwärtsdruck, aber auch das Risiko dass sich der kurzfristige Aufwärtstrend nur als bärische Flaggenformation entpuppt, lasten weiter auf dem Kurs.

    Charttechnischer Ausblick: Eine zumindest temporäre Stabilisierung in der Aktie der Deutschen Telekom wäre im Unterstützungsbereich um 9,75 Euro nun möglich. Können sich die Käufer dann weiter durchsetzen und erneut über 10,00 Euro ansteigen, sollten kurzfristig neue Rallyhochs folgen.

    Scheitern die Bullen jedoch und die Aktie fällt nachhaltig unter 9,65 Euro zurück, muss mit einer deutlicheren Verkaufswelle gerechnet werden. Weitere Kursverluste bis auf 9,21 Euro sollten dann eingeplant werden.

    Kursverlauf vom 17.08.2009 bis 27.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting