Wer in Aktien investiert, hofft auf steigende Notierungen und eine schöne Dividende. Dies dürfte bei Anlegern in der Deutschen-Telekom-Aktie nicht anders sein. Während man sich zuletzt über eine Dividendenrendite von ca. 4 % freuen konnte, sieht es beim zweiten Wunsch, kontinuierlichen Kursgewinnen, düster aus. Vor welchen Problemen Anleger in diesem Bereich stehen, wird beim Blick auf den langfristigen Wochenchart mehr als deutlich. Es ist unschwer zu erkennen, dass der Markt in den letzten sechs Jahren nur selten Notierungen oberhalb von 16 EUR zugelassen hat und in der Spitze konnte die Aktie auch „nur“ bis auf 18,145 EUR zulegen. Aber auch dieses Hoch ist schon mehr als drei Jahre her und in der jüngsten Vergangenheit begannen die Probleme für die Bullen schon im Preisbereich von 15,575 EUR.

Was soll sich geändert haben?

Richten wir den Blick ausgehend von aktuellen Notierungen bei ca. 15 EUR nach vorn, müssen wir uns eine Frage stellen: was soll sich aktuell verändert haben, damit der Markt nachhaltig Notierungen oberhalb von 15,575 oder gar 17 EUR zulässt und auch halten kann?

Eine wirklich zufriedenstellende Antwort darauf fällt mir für die ehemalige Volksaktie nicht ein. Kurzfristig scheinen die Käufer zwar einen Ausbruchsversuch wagen zu wollen, es darf jedoch bezweifelt werden, dass dieser nachhaltig gelingt. Der Preisbereich bei 15,75 EUR bis knapp 17 EUR ist prädestiniert für eine Bewegungsumkehr mit Zielen bei 14 EUR oder sogar wieder im Preisbereich knapp unterhalb von 13 EUR.

Um an diesem Szenario etwas zu ändern, muss schon einiges passieren. Technisch gesehen müsste man nachhaltig Kurse außerhalb altbekannter Preiszonen etablieren, um einen neuen Bullenmarkt einzuleiten. Unmöglich ist eine solche Entwicklung zwar nicht, wirklich klare Anhaltspunkte dafür gibt es aktuell aber nicht.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DEUTSCHE-TELEKOM-Investoren-werden-nicht-glücklich-werden-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Telekom AG