Die Aktie der Deutschen Telekom befindet sich in einer starken Aufwärtsbewegung. Dabei durchbrach die Aktie am 18. Dezember 2013 das bisherige Hoch bei 11,93 Euro. Bis Freitag kletterte die Aktie auf ein Hoch bei 12,54 Euro. Seit diesem hoch gibt die Aktie leicht nach.

Diese Abgaben sind bisher als Gewinnmitnahmen zu sehen. Im Idealfall fällt die Aktie bis 11,93 Euro ab und dreht danach wieder nach oben. Mittelfristig sind dann sogar Gewinne bis über 16,00 Euro möglich. Sollte der Wert unter 11,58 Euro abfallen, könnte größerer Verkaufsdruck aufkommen.

Kursverlauf vom 12.04.2013 bis 23.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Deutsche-Telekom-Leichte-Gewinnmitnahmen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1