Die Aktie der Deutschen Telekkom legte in den letzten Wochen deutlich zu. Nach einem Tief bei 13,38 EUR aus dem August 2015 setzte eine Aufwärtsbewegung ein, welche den Wert an die Widerstandszone zwischen 17,29 und 17,62 EUR führte. Ende Oktober 2015 prallte der Wert leicht daran nach unten ab und konsolidierte einige Tage. Am Dientag durchbrach die Deutsche Telekom Aktie zwar den kurzfristigen Abwärtstrend, kann aber bisher erneut den Widerstandsbereich zwischen 17,29 EUR nicht überwinden.

Noch hat die Aktie der Deutschen Telekom die Chance auf einen baldigen Ausbruch über die benannte Widerstandszone. Gelingt dieser, dann wäre eine weitere Rally in Richtung 20,00 EUR durchaus realisitisch. Ein Rückfall unter 16,97 EUR wäre ein erstes Warnsignal für die Bullen, ein Tagesschlusskurs unter 16,18 EUr müsste sogar als Verkaufssignal gewertet werden.

DEUTSCHE-TELEKOM-Wovor-haben-die-Bullen-Angst-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Telekom AG