Deutsche Telekom WKN: 555750 ISIN: DE0005557508

Intradaykurs: 11,12 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 01.08.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Die Aktie der DEUTSCHEN TELEKOM bricht nach einer Gewinnwarnung (siehe Meldung) heute morgen stark ein. Im Tagestief notierte die Aktie bereits bei 10,87 Euro und damit unterhalb des avisierten Ziels bei 11,06 Euro. Für die nächsten Tage bleibt nun abzuwarten, ob die Aktie im Bereich um 11,06 Euro einen charttechnischer Boden ausbilden kann oder ob die Aktie diese Bereich durchbricht. Durchbricht sie ihn, dann wäre der Weg bis zum Allzeittief bei 8,14 Euro frei. Bildet sie aber einen Boden aus, wären Kursgewinne bis zumindest 12,30 Euro, evtl. ca. 13,09 Euro möglich. Die nächsten Tage sollten aber vor einer Positionierung in der Aktie noch abgewartet werden. Eine sofortige Investitionsentscheidung erscheint aktuell nicht sinnvoll. Gewinne aus evtl. vorhanden Shortpositionen können aber nun realisiert werden.

Meldung: Telekom senkt Umsatz- und Ergebnisziel! Der Vorstand der Deutschen Telekom hat in einer Klausurtagung im Rahmen des diesjährigen Planungsprozesses intensiv die Erwartung für den weiteren Jahresverlauf diskutiert. Ausgangspunkt der Analysen sei das aktuell äußerst wettbewerbsintensive Marktumfeld in Deutschland. Über alle drei strategischen Geschäftsfelder zeichne sich ab, dass sich insbesondere der Preisdruck stärker als zuletzt erwartet entwickeln wird, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Bonn mit.
Basierend auf diesen neuen Erwartungen wurden die Prognosen für das Gesamtjahr gesenkt. Demnach erwartet das Unternehmen einen Umsatz zwischen 61,5 bis 62,1 Milliarden Euro (bisher: 62,1 bis 62,7 Milliarden Euro). Das EBITDA wird in der Spanne von 19,2 bis 19,7 Milliarden Euro erwartet (bisher: 20,2 bis 20,7 Milliarden Euro).
Für das Jahr 2007 rechnet das Management mit einem moderaten Umsatzwachstum und einem EBITDA in der Größenordnung des Jahres 2006.
Für das Geschäftsjahr 2006 beabsichtigt der Vorstand, dem Aufsichtsrat die Ausschüttung einer Dividende zumindest auf Vorjahreshöhe von 0,72 Euro je Aktie vorzuschlagen.

Langfristige Übersichtsdarstellung: Aktueller Monatschart (log) seit 1999 (1 Kerze = 1 Monat)

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken