• Deutsche Wohnen SE - Kürzel: DWNI - ISIN: DE000A0HN5C6
    Börse: XETRA / Kursstand: 41,110 €
WERBUNG

Die Aktie von Deutsche Wohnen markierte Ende August 2018 ein Hoch bei 44,04 EUR. Danach fiel der Wert auf die Unterstützung bei 38,68 EUR. Im Oktober 2018 drehte die Aktie wieder nach oben und erreichte Ende Januar 2019 das Hoch bei 44,04 EUR. An diesem Hoch prallte der Wert allerdings nach unten ab und fiel inzwischen auch wieder unter den gebrochenen Abwärtstrend ab August 2018 zurück.

Mit diesem Rückfall sanken die Chancen auf einen Ausbruch auf ein neues Allzeithoch deutlich. Kurzfristig muss mit Abgaben in Richtung 38,68 EUR gerechnet werden. Sollte doch noch ein Ausbruch über 44,04 EUR gelingen, wäre mit einem Anstieg in Richtung 50,00 EUR zu rechnen.

DEUTSCHE-WOHNEN-Kurzfristig-im-Rückwärtsgang-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Wohnen AG