• DEUTZ AG - Kürzel: DEZ - ISIN: DE0006305006
    Börse: XETRA / Kursstand: 5,130 €

Deutz ist ein Motorenhersteller. Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1864 zurück. Der Langfristchart der Aktie ist der eines klassischen Zyklikers. Der Wert ist folglich kein gutes Langfrist-Investment.

DEUTZ-Die-Motoren-laufen-an-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Dennoch tummeln sich illustre Namen, sieht man sich die Aktionärsliste näher an. Union Investment ist mit knapp 5,1 % der größte Anteilseigner. Ebenfalls investiert sind DWS, der norwegische Staatsfonds, Universal Investment, Fidelity und Morgan Stanley.

DEUTZ-Die-Motoren-laufen-an-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2

Quelle: Guidants

Das Jahr 2020 dürfte bei Deutz einen klaren Verlust mit sich bringen. Analysten rechnen mit einem Umsatzeinbruch auf 1,28 Mrd. EUR, das Ergebnis könnte bei -0,83 EUR je Aktie liegen. 2021 soll dagegen erneut der Turnaround gelingen. Mit einem KGV von 8 wäre die Aktie ansprechend bewertet.

Aus charttechnischer Sicht springt der Wert in dieser Woche über die Marke von 4,97 EUR und löst somit einen Buytrigger eines kleinen Doppelbodens aus. Die Chance auf eine neue Trendbewegung ist nun da. Als Ziele fungieren 5,22 EUR und darüber das Hoch bei 5,49 EUR. Wird das Novemberhoch überschritten, könnte die Aktie die Erholung in Richtung einer Abrisskante bei 5,98 EUR fortsetzen.

Absicherungen bieten sich unter dem Tief bei 4,63 EUR an. Reißt dieser Support, werden Abgaben in Richtung der Unterstützung bei 4,35 EUR wahrscheinlich.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!


Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. EUR 1,84 1,28 1,57
Ergebnis je Aktie in EUR 0,43 -0,83 0,64
KGV 12 - 8
Dividende je Aktie in EUR 0,08 0,00 0,11
Dividendenrendite 1,56 % 0,00 % 2,15 %
*e = erwartet
DEUTZ-Die-Motoren-laufen-an-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3
Deutz-Aktie