Deutz - WKN: 630500 - ISIN: DE0006305006

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 4,10 Euro

    Die Deutz Aktie versucht eine Stabilisierung am Unterstützungsbereich bei ca. 3,80 und steht wieder an den letzten Zwischenhochs und am EMA50 bei 4,15 - 4,21 Euro. Dies ist die kurzfristig zentrale Hürde, erst wenn die Aktie nachhaltig über 4,21 Euro klettert, kann das spekulative, bullische Szenario eines Anstiegs bis 4,60 - 4,71 eingeleitet werden. Größere Kaufsignale ergeben sich darüber hinaus oberhalb von 4,71 Euro.

    Rücksetzer bis 3,95 - 4,00 Euro wären jetzt unbedenklich, unterhalb von 3,93 wird ein erneuter Test von 3,75 - 3,80 Euro möglich. Bei einem Tagesschluss unterhalb von 3,70 entstehen Verkaufsignale mit Zielen bei ca. 3,35 Euro.

    Kursverlauf vom 25.05.2012 bis 12.04.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.