Die Dialog Semiconductor plc. ist ein Anbieter von hochintegrierten, innovativen Halbleiterlösungen für die Bereiche Power-Management, Audio und drahtlose Kommunikation im Nahbereich.

Kurzer Blick auf die Fundamentaldaten:

Dialog Semiconductor erzielt seit 2008 Jahr für Jahr einen Gewinn je Aktie. Der Rekordgewinn stammt aus dem Jahr 2016 und liegt bei 3,43 EUR. Danach kam es zu einem Gewinnrückgang auf 2,34 EUR. Für 2018 wird aktuell ein Gewinn je Aktie in Höhe von 2,58 EUR erwartet, für 2019 liegt die Erwartung bei 2,44 EUR.

DIALOG-SEMICCONDUCTOR-Rallyschub-deutet-sich-an-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1

Bei einem aktuellen Kurs von 24,26 EUR ergibt sich damit für 2018 ein KGV von 9,40. Für 2019 liegt dieses bei 9,94. Eine Dividende zahlt das Unternehmen nicht.

ANZEIGE

Wie lässt sich das Chartbild interpretieren?

Die Aktie von Dialog Semiconductor scheiterte im Februar 2017 am Widerstand bei 52,30 EUR. Danach kam es zu einem massiven Kurseinbruch. Am 28. Juni 2018 notierte die Aktie im Tief bei 12,44 EUR. Dort drehte der Wert nach oben und setzte zu einer Aufwärtsbewegung an. Diese spielt sich innerhalb eines Trendkanals ab. Am 01. November notierte die Aktie im Hoch bei 25,44 EUR. Damit erreichte sie die obere Begrenzung des Aufwärtstrendkanals seit Juni 2018. Dort setzte eine Konsolidierung an den EMA 200 ein. Die Aktie durchbricht heute den kurzfristigen Abwärtstrend, der bei 23,24 EUR liegt. Dabei reißt sie ein Aufwärtsgap zwischen 23,07 und 23,74 EUR.

Ganz kurzfristig kann das Aufwärtsgap geschlossen werden. Wenn sich Dialog dabei über dem gebrochenen Abwärtstrend hält, dann besteht eine gute Chance auf eine weitere Rally in Richtung 29,50 EUR. Sollte der Wert allerdings unter 23,24/21 EUR abfallen, dann würden Abgaben in Richtung 21,16 EUR oder sogar an den Aufwärtstrend seit Juni bei aktuell 19,28 EUR drohen.

Dialog Semiconductor Plc