Die Aktie von Dialog Semiconductor attackierte Mitte Juni 2015 das Hoch bei 52,30. Obwohl die Aktie an mehreren Tagen darüber notierte, gelang ihr kein signifikanter Ausbruch. Danach geriet sie massiv unter Druck und musste einen Rückschlag auf 34,40 Euro hinnehmen. Von dort aus erholte sich der Wert wieder. In der letzten Woche scheiterte aber am Widerstand bei 46,26 Euro. Heute Morgen muss der Wert einen massiven Rückschlag hinnehmen. Er fällt dabei auch gleich unter die exp. GDL 200, die bei 41,11 Euro verläuft. Auslöser dieses Rückschlags ist die Fusionsvereinbarung mit Atmel.

Damit ist die Rally der letzten Tage und Wochen erst einmal beendet. In den nächsten Tagen kann es zwar zu einer kleinen Erholung kommen, aber der Blick ist nun wieder eindeutig nach unten gerichtet. Abgaben bis ca. 34,40 Euro sind relativ zügig zu erwarten. Klare, mittelfristige Kaufsignale ergeben sich wohl erst wieder mit einem Anstieg auf Tagesschlusskursbasis über 46,26 Euro.

DIALOG-SEMICONDUCTOR-Aktienkurs-bricht-ein-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Dialog Semiconductor Plc