Die Aktie von Dialog Semiconductor fiel im Juni 2018 auf ein Tief bei 12,44 EUR zurück. Dort startete eine beeindruckende Rally. Dieser führte den Wert im April 2019 über den Abwärtstrend seit Februar 2017. Zwar kam es danach zunächst noch zu einem überschießenden Pullback, aber im Juni 2019 setzte die Aktie ihre Rally fort. Anfang November erreichte sie erstmals den Widerstand bei 46,26 EUR.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

In den letzten Wochen gab es mehrere Ausbruchsversuche über diesen Trend. Dabei kam es sogar zu einem Wochenschlusskurs oberhalb dieser Marke. Allerdings wurde dieser Ausbruch in den letzten beiden Wochen relativ deutlich abverkauft. In der letzten Woche wurde der Wert sogar komplett unterhalb des Aufwärtstrends seit Juni 2019 gehandelt. Dieser Trend liegt in dieser Woche ziemlich exakt am Widerstand bei 46,26 EUR.

Wie könnte es nun weitergehen?

Die letzten beiden Wochen waren ein deutlicher Rückschlag für die Bullen. Die Aktie von Dialog Semiconductor könnte in den nächsten Tagen und Wochen weiter zurücksetzen. Unterstützung findet sie bei 39,76 EUR und in der Zone zwischen 36,74 EUR und 34,65 EUR. Eine schnelle Rückkehr über 46,26 EUR würde das Chartbild wieder aufhellen und einen Anstieg bis ca. 52,30- 53,85 EUR ermöglichen.

Zusätzlich lesenswert:

ADIDAS - Bullische Konsolidierung

DIALOG-SEMICONDUCTOR-Ausbruchsversuch-missglückt-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Dialog Semiconductor Plc