DIC Asset - WKN:509840 -ISIN: DE0005098404

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7,128 Euro

    Rückblick: Die DIC Asset Aktie rutschte Ende April unter den Unterstützungsbereich bei 6,69 - 6,95 Euro zurück. Die Folge war ein steiler Abverkauf bis auf ein Jahrestief bei 5,30 Euro. Dort startete eine deutliche Kurserholung bis an den Widerstandsbereich bei 6,83 - 6,95 Euro.

    Ende September gelang dann die nachhaltige Rückkehr über den Widerstandsbereich bei 6,83 - 6,95 Euro, was zu spürbaren Käufen führte. Nach einem Hoch bei 8,25 Euro in der vergangenen Woche kommt jetzt Verkaufsdruck auf, die Aktie nähert sich dem Unterstützungsbereich bei 6,83 - 6,95 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: Bereits auf dem jetzigen Preisniveau könnten sich erste, antizyklische Longpositionen bieten, weitere Kaufgelegenheiten ergeben sich bei 6,83 - 6,95 Euro. Der aktuelle Rücksetzer sollte lediglich einen bullischen Pullback darstellen, dem anschließend eine deutliche Rally folgen dürfte. Geht es wieder über 8,25 Euro, sollten steigende Kurse bis 9,25 - 9,50 und 9,95 Euro folgen. Oberhalb von 10,00 Euro entsteht ein größeres Kaufsignal mit Zielen bei 15,55 - 16,85 Euro.

    Kippt die Aktie allerdings wieder nachhaltig unter 6,50 Euro zurück, wäre sie kurzfristig nicht mehr interessant für Longpositionen. Dann müsste man sich auf eine Abwärtskorrektur bis 5,30 und darunter ggf. 4,25 Euro einstellen.

    Kursverlauf vom 02.11.2009 bis 10.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.