Der Nasdaq100 Index z.B. verlor in der Nacht zunächst rund 200 Punkte, um dann vom Tief aus 300 Punkte anzusteigen. Oder nimmt man den Ölpreis. Dieser verlor gestern in der Spitze dann 10 Prozent. Diese Reversals waren einzigartig und haben natürlich Kraft gekostet. Doch heute geht es zunächst weiter und so kann der DAX die 13.500 Punkte-Marke zumindest temporär zurückerobern. Soll man nach dieser Rally noch kaufen, oder bringt gerade diese Rally neue Gefahren? Zumindest gibt es für die Bären "Strohhalme" in den Chartbildern.

Artikel wird geladen