Seit Februar dieses Jahres rennt der Aktienkurs von Fresenius Medical Care gegen den zentralen Widerstand bei 75,70 EUR an. Die letzte große Attacke auf diese wichtige Preismarke wurde im Mai, Juni gefahren und resultierte in einer mehrmonatigen Seitwärtskorrektur. Seit August wirkte der blau eingeblendete EMA50 als dynamische Widerstandsstruktur. Immer wieder prallte an ihm der Kurs nach unten ab. Im September bildete sich in Fresesnius Medical Care ein kleiner, feiner Dreifachboden aus, der den Kurs seit heute über den EMA50 drückt. Dynamisch. Tageschluss auf Tageshoch, genau so will ich das sehen.

Erwartet wird eine Aufwärtsbewegung mit mittelfristigen Projektionszielen bei 75,70 und 80,00 EUR.

Diese-DAX-Aktie-beginnt-ab-heute-nach-oben-auszubrechen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Fresenius Medical Care KGaA