• Peugeot S.A. - Kürzel: PEU - ISIN: FR0000121501
    Börse: XETRA / Kursstand: 23,470 €

Es handelt sich um die im CAC40 und Eurostoxx50 gelistete Peugeot. Mein Kollege Rain hat das Papier vorhin bereits charttechnisch vorgestellt. Mein Fazit sieht ähnlich positiv aus.

Schon seit Ende April umspült das Kursgeschehen die Hürde bei 20,867 EUR, heute mit der Bekanntgabe der Quartalszahlen nun ein sattes GapUp über die Hürde. Es liegt ein Kaufsignal auf Basis der charttechnischen Analyse vor. Blauer Prognosepfeil, starkes Commitment. Sprich ein solch aussagekräftiges Chartsignal, dass ich auch privat beabsichtige einen Trade zu tätigen. Zielmarke mittelfristig 25,20 EUR.

Der französische Autokonzern PSA Groupe hat im ersten Halbjahr 2018 einen kräftigen Umsatz- und Gewinnanstieg verbucht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum legte der Umsatz um 40,1 Prozent auf 38,595 Milliarden Euro zu, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Der operative Gewinn erhöhte sich um 48,1 Prozent auf 3,017 Milliarden Euro. Unter dem Strich stieg das den Aktionären zurechenbare Nettoergebnis um 18,0 Prozent auf 1,481 Milliarden Euro. Verantwortlich für den starken Umsatz- und Gewinnanstieg war vor allem die Übernahme der Autobauer Opel und Vauxhall vom US-Autokonzern General Motors.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für PSA nach Halbjahreszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen.

Diese-europäische-Aktie-bricht-seit-heute-aus-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Peugeot S.A.

Über 20.000 Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.  Auch Sie sind eingeladen, mir kostenlos zu folgen: Bitte hier klicken.

Neue umfassende Bedienungsanleitung mit Erklärungsvideos für Guidants: Bitte hier klicken

Diese-europäische-Aktie-bricht-seit-heute-aus-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
6-Monatsverlaufsvergleich
Diese-europäische-Aktie-bricht-seit-heute-aus-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
Einjahresverlaufsvergleich