• Adyen NV - Kürzel: 1N8 - ISIN: NL0012969182
    Börse: XETRA / Kursstand: 783,400 €

In einer dynamischen Aufwärtswelle seit Oktober gelang dieser Fintech-Aktie der Ausbruch über die Allzeithochs und damit ein größeres Kaufsignal. Nach neuen Rekordhochs kam es dann auch hier im Zuge des Crashs am Aktienmarkt zu deutlichen Gewinnmitnahmen. Im Bereich des Ausbruchslevels der alten Allzeithochs standen dann aber die Käufer bereit und hielten die Hände auf. Mit dem Einbruch in dieser Woche setzt der Wert erneut an dieses Preisniveau zurück, erreicht aber nicht das Februartief. Wir sehen hier also relative Stärke auf mehreren Zeitebenen, weshalb dieser Titel erste Wahl bleibt bei Neupositionierungen in starken Aktien.

Hier könnte man wieder zugreifen

Longeinstiege wären bei der Adyen-Aktie direkt und/oder bei weiteren Rücksetzern bis ca. 750 oder 710 - 718 EUR attraktiv. Eine neue Aufwärtswelle könnte in Kürze starten, wobei auch eine mehrmonatige Seitwärtsbewegung durchaus denkbar wäre. Das Rallypotenzial kann bei ca. 900 und später 1.000 und 1.100 EUR beziffert werden.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 12 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Absicherungen könnten unterhalb von 700 - 709 EUR gesetzt werden. Wird dieser Preisbereich per Tagesschlusskurs unterschritten, wäre ein Test der alten Pullbacklinie bei 650 EUR denkbar.

Auch interessant:

BMW - Wie weit kann die Erholung gehen?

Diese-Fintech-Aktie-bleibt-erste-Wahl-für-Longpositionierungen-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Adyen NV Aktie