Vale ist mit einem Marktanteil von 35 % der größte Eisenerz-Exporteur der Welt. Durch diese beherrschende Marktstellung hat Vale einen großen Einfluss auf den Weltmarktpreis für Eisenerz. Da das meiste Erz in Brasilien gefördert wird, hat Vale einen doppelten Wettbewerbsvorteil: Zum einen sind die Lohnkosten in Brasilien sehr niedrig, zum anderen erhebt der brasilianische Staat nur wenig Steuern. Etwa 55 % seines Gewinns erwirtschaftet Vale mit Eisenerz.

Artikel wird geladen