Seit September dieses Jahres hat sich ein inverser SKS Boden ausgebildet. Der Abwärtstrend ist außerdem nach oben durch, das Volumen springt an, da sind Käufer dran. Bei 4,144 EUR liegt die Nackenlinie des Bodenmusters, heute bricht die Aktie dynamisch darüber aus. Gazprom. Ich erwarte hier steigende Kurse, Projektionsziel 4,8 EUR. Stoplossabsicherung unter 3,90 EUR. Alles, was sich darüber abspielt, kann als Ausbruchsvariante in Richtung 4,8 EUR gewertet werden.

Artikel wird geladen