Das "Problem" war und ist nämlich, dass die Aktie hochdynamisch nahezu direkt durchläuft. Echte korrektive Pendelbewegungen kommen kaum zustande. Sofort setzen immer wieder Käufe ein. Aktuell bei 212 USD notierend, lässt sich ein mittelfristiges Projektionsziel bei 380 USD ermitteln. Ich bin gespannt, ob das Scenario aufgeht, ich arbeite in der Prognoseskizze selbstbewusst mit blauem Prognosepfeil. Mehr Worte will ich gar nicht verlieren. Kalkulieren Sie aber immer wieder kurzfristig einschießende Rücklaufbewegungen ein. Es handelt sich um die Aktie von Square!

Artikel wird geladen