Ich beende meine kleine "Biotech-Woche" in Godmode PRO mit einer dritten Aktien-Vorstellung. Vom Risikoprofil her würde ich diesen Wert ähnlich wie Neurocrine und natürlich deutlich konservativer als den am Montag vorgestellte "Daten-Zock" einordnen. Die technische Situation ist mit Blick auf die Kursentwicklung im Mai ein Traum. Eine seit 2015 anhaltene Korrektur wurde formal beendet, die nächste Aufwärtstrendphase eingeläutet. Auf die Watchlist von Biotech-Fans gehört dieser Titel in meinen Augen in jedem Fall.

Artikel wird geladen