Anfang Juni dieses Jahres vröffentlichte ich den so genannten Sotheby's Crashindikator. Immer wenn der Aktienkurs der Sotheby's Aktie im langfristigen Kursverlauf ein Peak ausbildet, war das in der Vergangenheit ein Hinweis darauf, dass ein Crash bevorstehen könnte. Das Peak der Aktie in diesem Jahr war demzufolge ein Vorbote der derzeit laufenden Marktbereinigung.

GodmodeTrader.de Fanpage wächst um 25% in 3 Tagen

Nach US-Methode annualisiert heißt das: Wenn wir diese Wachstumsrate halten, haben wir in einem Jahr 42.579.594.001 Fans!

Hier geht es entlang : http://www.facebook.com/godmodetrader.de

Wir freuen uns, wenn Sie uns als Freund(in) hinzufügen.

http://img.godmode-trader.de/charts/3/2011/8/zeba675.jpg

Sie haben Angst ? Ich mache Ihnen gerne ...
01.06.2011, 14:02 Uhr

... noch mehr Angst. Es gibt eine Vielzahl von tendenziellen Crashindikatoren. So bildete der Kurs der Sotheby's Aktie in den vergangenen Jahrzehnten immer dann ein explosives Preishoch aus, wenn sich wieder einmal das Platzen einer Blase ankündigte. Japanblase, Internetblase, Bankenkrise.

Anbei eine Chartgrafik, die einem Researchreport von Hahn Investment entliehen ist.

http://www.hahninvest.com/media/GS-2011-06_WJH.pdf

Seit 2010 befindet sich die Sotheby's Aktie wieder in einem steilen Anstieg. Wenn es nach diesem Indikator geht, müßte es an den Finanzmärkten bald wieder einen großen Knall geben.