In dieser Woche entsteht sehr wahrscheinlich eine bärische Wochenkerze knapp unter dem EMA50(Woche). Daher sollte man in der kommenden Woche noch einmal mit nachgebenden Kursen rechnen. Sollte dann allerdings die Korrektur oberhalb der 10.000 Punkte-Marke enden, dann wäre eine zweite Erholungsbewegung bis ca. 11.000 Punkten denkbar.

Ein neues Tief unter 9.757 Punkten dürfte dagegen einen Rückgang bis ca. 9.300 Punkten auslösen. Eine Stabilisierung ist oberhalb von 9.000 Punkten dann zu erwarten.


DJ-TRANSPORTATION-INDEX-Kampf-um-diese-Durchschnittslinie-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
DJ Transportation Avg. Index