WERBUNG

Der DJ-Transportation-Index sollte zunächst an dem EMA50 (Woche) scheitern und dann die 11.000 Punkte-Marke erreichen. Zwar vollzogen die Marktteilnehmer diesen Kursanstieg schneller als erwartet, dennoch kann das alte Szenario nun abgehakt werden.

Nach Erreichen der Zielzone bei 11.000 Punkten folgte ein rasanter Abverkauf. Die Unterstützungszone bei 9.700 Punkten hält dem Verkaufsdruck aktuell (noch) stand. Sollte allerdings ein Wochenschlusskurs unter 9.665 Punkten stattfinden, dann dürfte der Index unter die 9.300 Punkte-Marke fallen.


Beobachten. Analysieren. Diskutieren. Handeln. Mobil. Guidants: die Börsen-App. Jetzt kostenlos herunterladen!


Wichtige Auffangzonen liegen an dem EMA200(Woche) bei 9.291 Punkten und an der horizontalen Unterstützung bei 9.030 Punkten. Spätestens dort sollte eine Gegenbewegung starten.

Oberhalb von 9.800 Punkten wäre ein Anstieg bis ca. 10.600 Punkten denkbar.


DJ-TRANSPORTATION-INDEX-Wichtige-Unterstützung-erneut-erreicht-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
DJ Transportation Avg. Index