• Docusign Inc - Kürzel: DS3 - ISIN: US2561631068
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 233,240 $

Docusign übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,44 USD die Analystenschätzungen von 0,28 USD. Der Umsatz liegt mit 469,1 Mio. USD über den Erwartungen von 436,13 Mio. USD

Quelle: Guidants News

Diese Zahlen gab das Unternehmen am Donnerstag nachbörslich bekannt. Am Freitag sprang die Aktie um 19,76 % nach oben und war damit mit großem Abstand der stärkste Wert im Nasdaq 100.

Im November 2018 markierte die Docusign-Aktie ihr Allzeittief bei 35,06 USD. Danach setzte die Aktie zu einer steilen Rally an und kletterte bis 02. September 2020 auf das aktuelle Allzeithoch bei 290,23 USD.

Seit diesem Hoch konsolidiert der Wert in einem bullischen Keil. Am 13. Mai testete er die Unterkante des Keils bei aktuell ca. 178,51 USD. Seitdem zieht der Aktienkurs deutlich an. Die Oberkante ist allerdings trotz des massiven Anstiegs vom Freitag noch ein gutes Stück vom aktuellen Kurs entfernt. Sie liegt bei ca. 262,30 USD. Der steile Anstieg vom Freitag endete an einer untergeordneten Widerstandszone zwischen 234,00 USD und 236,101 USD.

Rally nicht ausgereizt

Auf kurzfristige Sicht macht das Chartbild der Docusign-Aktie einen bullischen Eindruck. Die Widerstandszone zwischen 234,00 USD und 236,101 USD könnte in Kürze durchbrochen werden. Ein kleinerer Rücksetzer ausgehend von dieser Zone ist allerdings einzuplanen. Anschließend wäre ein Anstieg bis an die Oberkante des Keils möglich. Ein größeres Kaufsignal ergäbe sich erst mit einem stabilen Ausbruch aus dem Keil. In diesem Fall könnte die Aktie in einer mehrwöchigen Rally in Richtung 400 USD und knapp darüber hinaus ansteigen.

Ein mittelfristiges Verkaufssignal ergäbe sich wohl erst mit einem Rückfall aus dem Keil nach unten. In diesem Fall würde eine schnelle Abwärtsbewegung in Richtung 100-100 USD drohen.

Fazit: Zahlen dürften zunächst weiter Auftrieb verleihen

Die Docusign-Aktie könnte in den nächsten Tagen weiter zulegen. Ob diese Aufwärtsbewegung nur eine kleine Rally innerhalb einer größeren Konsolidierung ist oder ob sie schon Teil einer neuen großen Rally ist, bleibt noch abzuwarten.

Zusätzlich lesenswert:

SIEMENS ENERGY - Erholung schon wieder vorbei?

MTU - Was spricht noch für ein Kaufsignal?

INFINEON - Das sieht nach Rally aus

DOCUSIGN-Starker-Kurssprung-nach-Zahlen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Docusign Inc
Schluss mit den vielen Browser-Tabs: Die All-in-One-Lösung für Trader und Investoren ist da. Jetzt kostenlos Guidants nutzen!