• Docusign Inc - Kürzel: DS3 - ISIN: US2561631068
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 200,380 $

Anfang September konnte die Docusign-Aktie innerhalb wenigen Tagen um 100 USD zulegen. Diese Rally führte zu einem neuen Allzeithoch, welches knapp unter der 300,00 USD-Marke liegt. Diese Rally-Bewegung wurde jedoch genauso schnell wieder verkauft. Der zweite Vorstoß in Richtung 300,00 USD verlief eindeutig gemächlicher. Doch auch dieser Versuch misslang der Bullen. Es folgte ein Zwischenhoch bei 275,46 USD. Die anschließenden Gewinnmitnahmen waren dann allerdings wieder sehr dynamisch. Zuletzt bildete die Docusign-Aktie bei 180,00 USD ein Korrekturtief aus. Wird dieses Verlaufstief in den kommenden Tagen noch einmal unterschritten?

EMA200 und EMA50 bilden zusammen eine massive Hürde

Aktuell treffen sich EMA200 und EMA50 bei 206,00 USD. Diese Hürde wurde in den letzten Tagen fast wieder erreicht. Knapp über diesen Durchschnittslinien verläuft noch eine horizontale Widerstandszone. Unterhalb der 214,00 USD-Marke wird weiter mit fallenden Notierungen gerechnet. Ein neues Verlaufstief unter 180,00 USD würde daher keine Überraschung darstellen. Bei rund 175,00 USD könnte sich der Titel jedoch mittelfristig stabilisieren.

Ein Tagesschlusskurs über 214,00 USD dürfte dagegen zu einem Anstieg bis 240,00 USD bzw. 260,00 USD führen.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


DOCUSIGN-Werden-die-Bären-weiter-das-Kommando-behalten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Docusign Inc